Lüftungsanlagen

Kontrollierte Wohnraumlüftung | Staubsaugeranlagen | Zu- und Abluftanlagen | Küchenlüftungen | Industrielüftungen

Lüftungsprofi

Dichte Gebäudehüllen wie bei Niedrigenergie- und Passivhäusern schreien förmlich nach einer Komfortlüftung, die für einen kontrollierten Luftaustausch sorgt. Sie bringt ein beachtliches Plus an Komfort mit sich, arbeitet vollautomatisch und spart durch ihre hocheffiziente Funktionsweise auch noch weitere Energie.

Die Komfortlüftung transportiert verbrauchte und feuchte Luft aus den Räumen ab und versorgt sie im Gegenzug mit gefilterter und vorgewärmter bzw. vorgekühlter Frischluft. Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzen lässt sie dabei keine Chance. Sie sorgt für ein gesundes, behagliches und werterhaltendes Wohnklima. Außerdem: Wer einmal erlebt hat, wie gut und erholsam man schlafen kann, wenn die die Atemluft die ganze Nacht hindurch optimal ist, der will nicht mehr darauf verzichten.

Aktuelle Förderungen Niederösterreich 2022

Ob Neubau, Hauskauf, Ausbau oder Sanierung: der Traum vom Eigenheim ist mit hohen Kosten verbunden. Um die Finanzierung zu erleichtern, unterstützen die Bundesländer mit Wohnbau­förderungen. Nutzen Sie die Möglichkeiten Förderungen im Bereich der Wohnraumlüftung für Neubau und Sanierung zu beantragen. Werten Sie mit einer Wohnraumlüftung Ihr Eigenheim auf, fördern Sie zugleich die Gesundheit Ihrer Familie, sparen Sie Energie und auch Kosten und schonen Sie gleichzeitig das Klima. Link für Förderungen: https://www.oesterreich.gv.at/themen/bauen_wohnen_und_umwelt/wohnen/2.html

  • Bundesförderung „raus aus Öl und Gas“: 7.500 Euro*
    + 1.500 Euro Bonus für Solarthermie
  • „Raus-aus-Öl-Bonus“ NÖ: bis 3.000 Euro
  • Bundesförderung Photovoltaik: max. 285 Euro pro kWp
  • Bundesförderung Stromspeicher: max. 200 Euro pro kWh
  • Neubau / Sanierung Eigenheim NÖ:
    Biomasseheizungen / Fernwärme: Punktesystem
    Wärmepumpen: Punktesystem
    Photovoltaik: Punktesystem
    Solarthermie: Punktesystem
    Wohnraumlüftung: Punktesystem
  • Gemeindeförderung: individuell

Neu 2022: Einkommensschwache Haushalte bekommen über die Zusatzförderung „Sauber Heizen für Alle“ bis zu 100 % der Kosten gefördert.

Details und Voraussetzungen zu den einzelnen Förderungen erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch, oder in unserem Förderkompass, den sie weiter unten kostenlos downloaden können bzw. in den Förderrichtlinien der jeweiligen Förderstelle.
* Bundesförderung “raus aus Öl und Gas” (erhöhte Förderung 9.500 Euro möglich bei Umstieg auf Fernwärme in einem mit Erdgas versorgtem Gebiet)

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

Sicherheit & Verlässlichkeit

Unsere bisherigen Projekte

Lassen Sie sich von unserem erstklassigem Service verzaubern.

Bester Service

Wir finden die für Sie perfekte Lösung

Verlässlichkeit

Bei uns sind Sie in den richtigen Händen

Familienbetrieb mit Herz

Mit uns kommen Sie schnell und zielsicher zur Vollendung Ihres Traumprojekts.
Worauf warten Sie noch? 

Öffnungszeiten

Mo. – Mi | Fr:
8.00 – 12.00 & 15.00 – 18.00

Do. & Sa:
8.00 – 12.00

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung

Schreiben Sie uns

UNSere Partner